Startseite
  Archiv
  Bilder...
  La fille
  Attention please!
  Gewichtige Geschichte
 
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    petitepueppie

   
    sense-of-beauty

   
    rose.pleasant

   
    fee-foret

   
    glas.schmetterling

   
    penguinofdoom

    - mehr Freunde


Links
   Fotoblog
   Shanti
   Fée
   Zarah
   Glas.schmetterling
   Penguin
   Fragile.Wings
   ich.werden
   Quejosa
   Kindchen
   Eis-blümchen
   Bonnibelle
   Leukathea
   ThinThin


http://myblog.de/pinguinkueken

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Walross-Mädchen

Ja ja ja,das bin ich. 44,5kg mittlerweile. MINDESTENS 2 MÜSSEN DA WIEDER RUNTER VERDAMMT! Nun ja. Morgen läuft es folgendermaßen ab.

Ich schlaf bei meinem Freund und morgen um 7.45h geht's nach Gießen zu seinem Seminar. Ich werd da lesen und Musik hören und selbst wieder n bisschen was schreiben, hab ich lang nicht mehr gemacht. Gegen 12h gehts da fort und nach Frankfurt a.M. erst shoppen, dann um 18h in das Musical "Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär" in der Jahrhundert Halle. Danach heme. Essenstechnisch ist für die nächste Woche das Topmodel Programm geplant. D.h. einmal Fasten, einmal 200kcal, einmal Vegan, einmal 400kcal, einmal 800kcal. Ich werd außerdem nen Tag Milchdiät machen und einen Tag mal gucken. Morgen 400kcal.Frühstück muss ich schauen. vllt n trockenes Roggenbrötchen (100kcal). Dann mittags Subway. Veggie Delite mit Honey Mustard Soße und Weizenvollkornbrot. Hab im Internet ausgerechnet, dass das dann 261kcal hat, das Sandwich. Ich werd außerdem ne große Flasche Cola light kaufen und ja, das war's dann auch schon. Dienstag abend geht's erst mit E. Kaffee trinken und dann ins Kino THE WOMEN. Danach schlafe ich bei C. (sie geht mit J. ins Kino und danach treffen wir uns) und am Mittwoch geht's zu A. Daraus folgt: Dienstag Fasten und Mittwoch vegan. Donnerstag 200kcal oder Milchdiät. Freitag 800kcal weil ich da abends vermutlich weggehen werde. Samstag dann 200kcal oder Milchdiät. (Mit der hab ich mich im übrigen an 3 Tagen auf 37kg ge-diät-et). Sonntag muss ich sehen was ansteht.

 @Bine: Ich verlink dich sehr gern,aber dein Link funktioniert nicht. Würdest du ihn nochmal posten oder per PN schicken oder so??

Ich wünsch euch noch nen schönen Abend

4.1.09 21:13


Werbung


Meine Lieben

Die Sachen,die ihr euch jetzt anhören müsst,wollte ich eigentlich in einer Mail meiner ehemaligen Therapeutin und meiner Mutter senden. Aber irgendwie habe ich zu viel Angst davor,im Moment.

Ich fühle mich absolut wertlos. Ich habe das Gefühl, dass ich meine Position in jedem Bereich meines Lebens aufgegeben bzw. verloren habe. Meine Familienstruktur hat sich im vergangenen jahr so radikal verändert,dass ich einfach keinen Platz mehr für mich finde. Meine Mutter und ihr Freund. Ich hab die beiden wirklich gern. Ich versteh mich super mit ihm. Ich rede sogar mehr mit ihm über meine Gefühle als mit meiner Mutter. Weil er einfach DA ist. Noch. Bald macht er ja sein Geschäft auf und dann wird er auch nicht mehr da sein,tagsüber. Ich fühl mich auch nicht mehr so wohl bei meinen "Freunden". Da mein Freund der einzige war,der im letzten Jahr einen gewissen Halt dargestellt hat,klammer ich total an ihm. Ich bin verzweifelt,wenn er einen Tag was alleine machen möchte.Ich nehme es sofort persönlich.Ich kann mit mir alleine nichts mehr anfangen. Ich habe das Gefühl,ein Teil von mir ist mir verloren gegangen. Ich bin so empfindlich.Ich mag nichts mehr an mir,von mir,um mich herum. Ich bin einsam,permanent. Ich heule viel zu schnell. Ich mäkle an meinem Essen rum und nehme nicht mal ab. Ich wäre so gern wieder normal. Hätte mein altes Leben so gern wieder...Aber was heißt schon normal? Nichts stimmt mehr irgendwie...Nichts...

 

 

 

[Wiege trotz allen möglichen Verzichtens usw. 44,7kg. Ich weiß irgendwie nicht mehr,was ich tun soll deswegen. Bei meinem inoffiziellen Twin-sie ist momentan in einer Klinik- war's auch so. Aber irgendwie hat sie's geschafft wieder abzunehmen. Nur WIE?] 

8.1.09 12:24


ENDLICH

ein halbes kilo abgenommen.heute um 13uhr fitnessstudio (seit ewigen zeiten mal wieder), heute abend weggehen und viel alk also wird das morgen wohl wieder drauf sein. naja aber immerhin...
9.1.09 09:29


Factory Girl

So,nach dem zugegebenermaßen eher deprimierten,negativen Eintrag von gestern (DANKE an dieser Stelle an alle,die gestern so nett Unterstützung geliefert haben!!!), heute mal ein etwas positiverer.

Gestern abend hab ich noch mein sehr geniales Buch "Die kommende Welt" von Dara Horn (Empfehlung!) fast fertig gelesen hab, war ich noch bei einer Freundin, M., die ich sehr lange nicht mehr gesehen habe...Wir haben uns eigentlich wieder recht gut unterhalten und dann den Film "Factory Girl" geguckt. Also wenn ihr mal nen triggernden Film sucht: Nehmt den!  Sie ist wirklich wunderschön und so dermaßen dünn! Naja, Drogen spielen in dem Film eine auch nicht wirklich unbedeutende Rolle und danach waren wir beide erst mal still und mussten das sich setzen lassen. Weil die in dem Film so viel rauchen,haben wir auch die ganze Zeit eine nach der anderen geraucht :D gott, hat's danach in dem Zimmer gestunken^^ Mein Freund hat heute wieder Tagdienst und eigentlich muss er recht früh ins Bett. Da wir uns aber heute nicht sehen können und er Sonntag Nachtdienst hat, wir also nur n bisschen Zeit am Samstag nach 7 und Sonntag vormittag zusammen hätte, hat er mich spontan noch nachts abgeholt damit ich bei ihm schlafen kann Kam von ihm aus, das hat mich doch sehr gefreut

Soo,ich trink nun meinen Chai Tee und guck Vormittags-TV bevor's trainieren geht und heute abend in die "Disse" xD

9.1.09 11:00


Kater und 6 stunden Erste Hilfe Kurs.

Meine Lieben. Es tut mir leid,dass ich eure Einträge gestern nicht kommentiert habe, aber ich kam erst relativ spät nach Hause und dann hatte ich noch Stress mit meinem Freund und wollte einfach nur noch ins Bett. In unserer wohnung ist es mittlerweile dermaßen kalt,dass ich mit 3 Bettdecken,einer Wolldecke und einer Wärmflasche die Nacht verbringe.

Zu Freitag: Ich hab vor dem Fitnessstudio noch 2Scheiben Früchtebrot und etwas Rotkraut sowie so einen Fruchtriegel der Kanalisation überlassen. Die Retourkutsche kam relativ zügig beim Training. Magenkrämpfe wie blöde. Abends wars dann richtig lustig. Ich hab so dermaßen viel durcheinander getrunken xD Aber nicht ZU viel,also mir gings die ganze Zeit über richtig gut^^ Im "K." war dann noch nix los. Also meine Freundinnen und ich allein auf die Tanzfläche. Wurden angestarrt wie blöde aber war uns egal.  Leider Gottes hab ich nur irgendwann festgestellt dass mein Portemonnaie nicht mehr da war. Nach endlosem verzweifeltem Suchen sind wir dann irgendwann heim gegangen. Im Übrigen haben meine Freundinnen und ich beschlossen,dass wir nen Neuanfang starten. Die Zeit des Schweigens soll vorbei sein. Ich hab mich ziemlich isoliert durch meine ES und das will ich in Zukunft nicht mehr tun...

Am nächsten Morgen jedenfalls mussten wir um halb 8 aufstehen.Ich war noch rappelvoll und hatte nen mega schädel. Und so saß ich dann 6 Stunden im Erste Hilfe Kurs für den Führerschein...Danach war ich mit meiner Mutter und D. essen (Veggie Wrap,sehr geil) und dann zu Hause.  Mein Freund fährt ja Montag nach Hamburg und hat heute Nachtdienst,weshalb wir uns ja eigentlich nur noch gestern abend und heute vormittag sehen könnten. Er wollte aber gestern lieber auf ne Party und dann heute ausschlafen,weshalb ich ziemlich enttäuscht war und wir uns mal wieder gezofft haben. Ich hab dann mit D. und Mutter "Keltis-Der Weg der Steine" gespielt (Cooles Spiel ) und bin um halb elf ins Bett bzw. ich schlaf jetz im Wohnzimmer weils da wärmer ist...Um halb eins schrieb er dann ne SMS er könnte in ner Stunde "oder so" noch mal kommen. Sonst nix. Ich hab aber nich geantwortet weil's mir zu blöd war und ich schon geschlafen hab...Heute geh ich ins Fitty. Ich warte doch nich drauf dass der Herr ausgeschlafen hat und ob er dann überhaupt Lust hat,mich zu treffen! So seh ich aus. Sehen wir uns halt nicht mehr bis nächste Woche Sonntag. Nicht mein Problem. Ich hab eh zu tun. Fahrschule, Thera, Fitty, Schule, Freunde...

Naja,ich hoffe euer Wochenende war gut soweit...Vllt bis später nochmal, Keks

11.1.09 11:33


Heizungsretter in der Not!

Jaha,heute war endlich jemand von den Gaswerken da. Er meinte, er habe unsere Therme jetzt repariert und es sollte bald wieder warm sein,hier drin. Heute Nacht bin ich aufgewacht und es waren tatsächlich nur 10°C! Hab mich heute morgen gewogen. Alter Falter, ich stand da in meiner Unterhose auf dieser Waage und hab geschlottert wie nicht gescheit^^ Ich dachte,mein Bauchnabelpiercing friert gleich fest...^^ Jedenfalls sagte die Waage 43,8kg. ENDLICH NICHT MEHR DIESE BLÖDE SCHNAPSZAHL 44! Ab jetzt wirds weiter bergab gehen, ich spür das! Heute hab ich gegessen:

Frühstück: 2Eiweiß (35kcal), etwas Gemüse (~10-20kcal), 2 Tassen Kaffee mit Milch (80kcal)

Schule: 40g Brot (100kcal), 10g Frischkäse (6kcal), Apfel (100kcal), 2 Joghurts (120kcal), Kaffee mit Weißer (10kcal)

Abends: Minestrone (116kcal)

 Also knapp 600kcal

Morgen wieder Fitty, 1Stunde 15Minuten. Ich mach erst ne 3/4h so nen Yoga Kurs und dann ne halbe Stunde Body Pump Express.

Heute erster Schultag. Bekomm im Englisch LK auf'm Zeugnis 12Punkte Beste im Kurs Hab wahrscheinlich nen Schnitt von 11-12 Punkten. Find ich saugut,wenn ich ehrlich sein soll! Müsste jetzt noch 140 Französisch Vokabeln lernen, hab aber irgendwie wenig Lust dazu -.- Kann in Zukunft auch leider nicht mehr aus der Schule bloggen weil wir jetzt so nen besch*ssenen Jugendschutz-Filter auf den PCs haben und da bei euren Blogs leider manchmal solche sogenannten "gesperrten Begriffe" vorkommen und myblog login eh gesperrt ist...naja...schei*e wars -.-

Wünsch euch noch nen schönen Abend

12.1.09 18:46


Es wird wärmer am Polarkreis.

Heute morgen sagenhafte 18°C in der Küche. Und ich trage nicht mal mehr 3 Pullis! Es wird, es wird.

Mein Gewicht...naja, stagniert. 43,7kg. Mal sehen was der morgige Tag so bringt.

Heute schnabuliert:

Frühstück:30gr Haferflocken (105kcal)&2Tassen Kaffee+Milch (80kcal)

Schule: Apfel (100kcal), 20gr Brot mit 5gr Frischkäse und etwas Aufstrich (~60-70kcal), Tomate und Gurke (~20kcal)

Zu Hause: 2Knäcke mit 10gr Frischkäse und etwas Aufstrich (~70kcal) und 2 Äpfel (100+120kcal)

Also knapp 700kcal minus die Verbrannten von den 1,25Stunden Fitty.

Mir ist mal wieder aufgefallen, wie oft einem Essen angeboten wird! Gestern abend Pizza von meiner Mutter, heute mittag sollte es extra für mich Grießbrei mit Kirschen geben, eben noch Kartoffelsalat -.- ÄTZEND. Und immer ablehnen müssen. Das erregt nur wieder übermäßig Aufmerksamkeit. ÄTZENDER.

 Nunja, außerdem ärger ich mich dass ich in 2 Fächern in denen ich knapp 13 Punkte stand doch nur 12 bekomme. Plöhter Abend irgendwie.

Ich wünsch euch nen schöneren...Alles Liebe,Keks

 

13.1.09 20:32


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung